Einführung

Einführung in Talgdrüsenkrebs

Das Sebaceous Adenocarcinoma (SebacEouscarcinoma) ist ein bösartiger Tumor, der aus Talgdrüsenzellen stammt. Es gibt nur wenige Menschen, die tatsächlich in Talgdrüsen auftreten, und Krebserkrankungen, die in der Meibom-Drüse (einer speziellen Talgdrüse) auftreten, treten häufiger bei älteren männlichen Patienten sowie in den Augenlidern und der Kopfhaut auf.

Grundkenntnisse

Der Anteil der Krankheit: 0,001--0,005%

Anfällige Population: häufiger bei älteren männlichen Patienten

Art der Infektion: nicht ansteckend

Komplikationen: systemische eitrige Infektion, Sepsis, Lungenkrebs

Erreger

Talgdrüsenkrebs verursachen

(1) Krankheitsursachen

Die Krankheit ist der Primärtumor der Talgdrüse und die krebserzeugenden Faktoren sind noch nicht bekannt.Im Tierversuch gibt es erfolgreiche Fälle von Talgdrüsenkrebs, der durch chemische Karzinogene in den Talgdrüsen oder der Haut des äußeren Gehörgangs von Ratten hervorgerufen wird.

(zwei) Pathogenese

Die Grundläsionen sind Krebszellen, die unterschiedlich große Lipide enthalten und unregelmäßige Talgdrüsenläppchen bilden, keine Kapseln, meist undifferenzierte Basalzellen um die Blättchen, Talgdrüsenzellen, die noch im Zentrum der Läppchen sichtbar sind, und heterologe Talgdrüsenzellen, die darin gemischt sind. Das Interstitial ist Bindegewebe, und die Tumorzellen werden je nach Differenzierungsgrad in zwei Typen unterteilt.

1. Undifferenzierte Krebszellen haben mehr Zytoplasma- und eosinophile Zellen als Basalzellen, und die Größe und Form der Zellen und Kerne sind unterschiedlich.

2. Die differenzierten Krebszellen sind reich an Zytoplasma mit kleinen Vakuolen und der Zellkern ist offensichtlich abnormal.

Verhütung

Prävention von Talgdrüsenkrebs

1, die Hauptprävention ist es, die Infektion so weit wie möglich zu reduzieren, um die Exposition gegenüber Strahlung und anderen schädlichen Substanzen zu vermeiden, insbesondere Medikamente, die eine hemmende Wirkung auf die Immunfunktion haben, angemessene Bewegung, Verbesserung der körperlichen Fitness, Verbesserung ihrer Krankheitsresistenz.

2, die Krankheit ist eine bösartige Krankheit, entwickelt sich der Zustand oft irreversibel, das Prinzip der Prävention ist die Früherkennung, frühzeitige Behandlung.

3. Der Zweck der Vorbeugung dieser Krankheit besteht darin, die Entwicklung der Krankheit zu verzögern und das Überleben des Patienten zu verlängern.

Komplikation

Komplikationen bei Talgdrüsenkrebs Komplikationen, generalisierte eitrige Infektion, Sepsis, Lungenkrebs

Die Krankheit ist der Primärtumor der Talgdrüse, und die krebserzeugenden Faktoren sind noch unbekannt. Die Krankheit ist eine bösartige Krankheit, die durch Hautgeschwüre, Nekrose und bakterielle Infektionen, die eine sekundäre suppurative Infektion und sogar eine Sepsis mit Blutkreislauf verursachen können, kompliziert werden kann. Gleichzeitig können Krebszellen auch metastasiert werden, so dass eine Metastasierung der Leber zu sekundärem Leberkrebs führen kann. Die Übertragung in die Lunge kann durch sekundären Lungenkrebs erschwert werden, und die klinischen Merkmale sind vielfältig.

Symptom

Talgdrüsenkrebs Symptome häufige Symptome Knötchen

Tritt bei älteren Männern, hauptsächlich im oberen Augenlid (75%), aus dem Auge der Meibom-Drüse und der Zeis-Drüse auf, kann aber auch in jedem Teil der Talgdrüse mit Ausnahme der Augenliddrüse auftreten Von außen gesehen, gefolgt von Kopf, Gesicht und Kopfhaut, kam der Torso gelegentlich auch in der Vulva, im äußeren Gehörgang, im Knöchel, im Hand - und Fußrücken, im Hals / Rachen und in der Mundhöhle vor, die in den Augenhöhlen oder Gängen auftreten können, oder In China kommt es häufiger vor, dass Oberlider häufiger vorkommen als Unterkiefer, dass die Übertragungsrate höher ist und häufig eine weitreichende Metastasierung auftritt: 20% bis 30% können tödliche Metastasen verursachen, während einige in anderen Teilen auftreten. Lokale Metastasierung tritt auf, der Tumor ist eine einzelne tiefe Plaque ohne Symptome, gelb oder orange-gelb, feste Knötchen oder Plaques, oft mit einem Durchmesser von weniger als 2 cm, aber bis zu 5 cm oder sogar 20 cm, der zentrale Teil der Spitze ist in ein depressives Geschwür gebrochen. Im Allgemeinen ist die Entwicklung langsam, wie schnelles Wachstum, kann Blumenkohl bilden, mit Sekundärinfektion und häufiger regionaler Lymphknotenmetastasierung, anderen Teilen der Augenlider, oft einem einzelnen rötlichen Knoten, Durchmesser 1 ~ 4 cm oder sogar mehr Groß kann diese Krankheit auch sein Gesehen beim Muir-Torre-Syndrom.

Untersuchen

Untersuchung von Talgdrüsenkrebs

Histopathologische Untersuchung: Tumorläppchen aus atypischen polyedrischen Zellen mit unterschiedlich starker Dermis sind durch eine fibröse Gefäßmatrix ohne offensichtliche Bindegewebshyperplasie getrennt, die Talgdrüsenzellen und viele undifferenzierte Zellen enthält. Inkonsistent gibt es viele mitotische Gestalten, zytoplasmatische Eosinophile und der Kern ist leichter als der Kern von Talgdrüsenepitheltumoren.Gewöhnlich befinden sich undifferenzierte Krebszellen meist im Bereich der Läppchen, differenziertere Krebszellen befinden sich meist im Zentrum der Läppchen und das Interstitial ist Bindegewebe.

Diagnose

Diagnose und Differenzierung von Talgdrüsenkrebs

Diagnose

Entsprechend den klinischen Manifestationen können die Merkmale von Hautläsionen und histopathologischen Merkmalen diagnostiziert werden.

1. Klinische Merkmale Ältere Männer, die an den Augenlidern, gelben oder orangefarbenen Knötchen oder Plaques auf der Kopfhaut und Vertiefungen auf der Oberseite auftreten.

2. Pathologische Diagnose.

Differentialdiagnose

Klinisch muss zwischen Talgdrüsen-Adenom, Talgdrüsen-Hyperplasie, Talgdrüse, Hauttuberkulose, Sporotrichose usw. unterschieden werden. Wenn der Tumor gebrochen ist und der Blumenkohl wächst, kann er leicht mit dem Plattenepithelkarzinom verwechselt werden. kann unterschieden werden.